Quellen der Kraft

 

Spirituelle Jahresgruppe für Frauen

Die spirituelle Jahresgruppe "Quellen der Kraft" gibt es schon seit vielen Jahren.

Und doch wird das kommende Jahr ein ganz besonderes werden:
wir werden gemeinsam einen Hausaltar für jede Teilnehmerin herstellen.

Was ist ein Hausaltar und wozu dient er?
Welche Bestandteile sollte jeder Hausaltar haben?
Mit welchen Kräften und Symbolen möchte ich meinen Altar verbinden?
Welche spirituellen Verbündeten sollen einen Platz auf meinem Altar bekommen?

Diese und weitere Fragen werden uns beschäftigen und wir werden sie theoretisch und praktisch beantworten.

Dabei werden wir vielfältige Methoden kennenlernen und nutzen:

schamanische Reisen

Meditationen

Traumreisen

Tanz, Töne und Musik

Chakrenarbeit und Energieübungen

Übungen zur Entfaltung der Kraft der vier Elemente Erde, Feuer, Wasser und Luft

Arbeit mit Symbolen
(z.B. Spiralen, Labyrinth, Pentagramm)

Darüber hinaus werden wir die Mondfeste des Jahreskreises – Lichtmeß, Walpurgis, Kräuterweihe und Hexenneujahr – als Rituale miteinander feiern.

 

 

Isis

 

Die Gruppe "Quellen der Kraft"
findet mittwochs von 19.30 – 21.30 Uhr statt.
Die Termine vor und nach den Sonnenfesten des Jahreskreises fallen aus.

Die neue Gruppe beginnt am
21. November 2017.

Die ersten beiden Abende sind für neue Frauen Probeabende, an denen wir einander kennenlernen. Erst danach entscheiden wir verbindlich, ob wir dieses Jahr gemeinsam durchwandern wollen.

Kosten: 70 € monatlich

Frauen, die an der Gruppe "Quellen der Kraft" und der Gruppe "Vier Feste im Jahreskreis der Göttin" teilnehmen, erhalten eine Beitragsermäßigung von 10 %.

Hier können Sie den Flyer downloaden.

 

 

 

 

 

Isis

 

 

frauenzentrierte Spiritualität entwickeln und leben