Klangmassage für Frauen

 

Der Klangmassage liegen uralte Erkenntnisse über die Wirkung von Klängen zugrunde, die schon vor über 5000 Jahren in der indischen Heilkunst Anwendung fanden.

In der östlichen Vorstellung heißt es "Nada Brahma", was übersetzt werden kann mit "die Welt ist Klang, die Welt ist Schwingung". Auch wir Menschen sind Teil der Schöpfung, so sind auch wir ursprünglich und wesenhaft Klang, Schwingung.

"Der Ton der Klangschale berührt unser Innerstes, er bringt die Seele zum Schwingen" (Peter Hess). Auf den Schwingen des Klanges können wir zurückkehren zu uns selbst und dem Klang der eigenen Seele lauschen.

 

Die Klangmassage bietet

 

Wie verläuft eine Klangmassage?

Nach einem Vorgespräch werden die obertonreichen Klangschalen auf den bekleideten Körper aufgesetzt und behutsam angeschlagen. Verwendet werden dabei unterschiedlich schwingende Klangschalen, die zu den jeweiligen Körperbereichen passen. Die sanften und harmonischen Klänge werden über das Gehör aufgenommen und führen schnell in eine tiefe Entspannung.

Die rhythmischen Klangschwingungen übertragen sich auf den Körper und erzeugen eine feine Vibration, die oft wie eine Art "Massage" beschrieben wird. Der gesamte Körper kommt auf diese Weise in Harmonie und entspannt sich tief. Ein abschließendes Gespräch gibt die Möglichkeit, Ihre Erfahrungen bei der Klangmassage mitzuteilen.

Dauer der gesamten Klangmassage: ca. 60 Minuten.

 

Geschenkgutscheine für Klangmassagen können in der Praxis erworben werden.

 

Den Flyer für die Klangmassagen können Sie HIER downloaden.

 

 

 

 

Klangschalenmassage

 

 

 

 

Klangschalen